Der Ostfriesische Kunstkreis e.V. wurde 1977 von hiesigen Künstlern und Künstlerinnen der Region ins Leben gerufen. Er kann auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken, die dieses im Jahre 2011 angelegte Archiv, nun 34 Jahre nach seiner Gründung gerne   nachzeichnen möchte, mit erhalten gebliebenen Dokumenten, Bildern und Pressemitteilungen, aber auch mit überlieferten Erzählungen und Geschichten rund um den Verein.  Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben, das ist nach so langer Zeit auch wohl kaum möglich. Aber die Entwicklung und der weitere Verlauf des Ostfriesischen Kunstkreises, kurz OKK genannt,  lassen sich mit dem vorhandenen Material schon recht gut darstellen. 
 

Sollten sie, lieber Besucher, ein ehemaliger und / oder nicht genannter Künstler Kollege sein oder ein Zeitzeuge mit Fotos und Pressematerial, dann melden sie sich. Kontaktadresse siehe unter Impressum.
Durch die Veröffentlichung dieses Archivs im Internet wird der Ostfriesische Kunstkreis einem breiten Publikum zugänglich und es wäre schön, wenn sich die noch vorhanden Lücken nach und nach mit ihrer Hilfe schließen würden.
So ein paar Formalitäten sind für eine Veröffentlichung im Internet aber stets vorab zu klären.  Deshalb senden sie Bild- oder Pressematerial bitte nicht beim ersten Kontakt, sondern teilen sie zunächst einfach nur mit um was es geht und was sie an Material haben. DANKE !

Mitarbeit erwünscht

Im Ostfriesischen Kunstkreis gibt es genauso, so wie es im Zeitungsaufruf 1977 stand, Mitglieder, die künstlerisch tätig sind und andere Mitglieder, die sich durch Organisationstalent oder andere Stärken, in den Kunstkreis mit einbringen. Genauso gab es zahlende, beitragsfreie, ruhende und passive Mitgliedschaften.
Ein Jahr vor der Eröffnung der eigenen Räume in der Palette des OKK wurde die bis dahin mögliche einfache beitragsfreie Mitgliedschaft abgeschafft und in den Kreis der Fördermitglieder integriert. Diese können sich, wie schon zuvor, ganz nach Talent in die Organisation des Kreises einbringen. Sie können Ämter übernehmen oder aber das umfangreiche Angebot des OKK einfach nur genießen, mit dem Wissen, dass sie mit ihrem Beitrag einen Teil der wachsenden finanziellen Last durch den neuen und aufwendigeren Kunstbetrieb tragen.

Die OKK Archivseite

Die Künstler und Förderer

Skripts und ActiveX Steuerelemente im Browser zulassen, sonst bleiben Inhalte, wie diese Bilder verborgen !

Willkommen im Archiv des Ostfriesischen Kunstkreis e.V.

Home

LogoOkkbyWeigelt